Bildungszentrum Wildberg

Seitenbereiche

Beurlaubung

Schulbesuchspflicht

Unter Berücksichtigung der in der Schulbesuchsverordnung geregelten Anerkennungsgründe können die Klassenlehrer bzw. der Schulleiter eine Beurlaubung vom Schulbesuch benehmigen. Der Antrag auf Beurlaubung muss bei minderjährigen Schülerinnen und Schülern von den Erziehungsberechtigten rechtzeitig im Voraus gestellt werden.

Bitte beachten Sie: Aus der Schulbesuchsverordnung kann KEINE Vorverlegung des Urlaubs bzw. eine Verlängerung der Ferien abgeleitet werden. Für Zeiten der Beurlaubung gehen wir davon aus, dass versäumter Unterrichtsstoff unverzüglich nachgearbeitet wird.

Formblatt zum Download

Das entsprechende Formblatt für den Antrag auf Beurlaubung finden Sie unter > Download und Links > Beurlaubung.