Seitenbereiche

Bildungszentrum Wildberg

Seitenbereiche

Schülerbücherei

In diesem Bereich wollen wir dich über Neuerscheinungen, unsere Öffnungszeiten und aktuelle Aktionen bei uns in der Schülerbücherei auf dem Laufenden halten. Schau einfach hier im Internet und natürlich auch bei uns in der Schülerbücherei vorbei. Wir freuen uns auf dich!

Buchempfehlungen

Wirklich lesenswerte Bücher, die unser Büchereiteam und Nutzer der Bücherei empfehlen findest du hier. Natürlich kannst du alle diese Bücher bei uns in der Bücherei ausleihen.

Sponsoren geben der Schülerbücherei am Bildungszentrum weiteren Schwung

Das Büchereiteam freut sich über großzügige Spenden

Die Schülerinnen Nathalie Peschel, Malin Schütz, Nicola Ruf, Jennifer Rösch und die Realschullehrerin Ute Schneider kümmern sich liebevoll um die Schülerbücherei am Bildungszentrum. Während der großen Pausen und in der Mittagspause bieten sie den Heranwachsenden mehrfach die Gelegenheit, in klassischen und aktuellen Kinder- und Jugendromanen, Comics oder Sachbüchern zu schmökern und diese auszuleihen.

Um die Schülerbücherei am Bildungszentrum weiter aufzuwerten, suchte das Team eifrig nach Sponsoren für die so wichtige Institution einer Schule, die Schülerbücherei. Die Förderung der Lesekompetenz muss das höchste Gut an einer Schule sein, ohne ausreichende Lesefähigkeiten kann kein Bildungsprozess an einer allgemeinbildenden Schule zufriedenstellend verlaufen und so war die Leitung der Schülerbücherei angetan von den umfangreichen Spenden in einem Gesamtwert von über 1500 Euro. Den größten Anteil daran trägt die Volksbank Herrenberg-Nagold-Rottenburg, die der Schülerbücherei eine Spende von 1400 Euro zukommen ließ. Aber auch über die Spenden der Sparkasse Pforzheim (1000 Euro) und der Firma Küchen Rempp (100 Euro) freuen sich die Schülerinnen und Schüler der Schule, die nun auf die neueste Kinder- und Jugendliteratur zurückgreifen können. Durch diese Geldspenden erfährt die Schülerbücherei am Bildungzentrum eine qualitative Erweiterung und die Möglichkeiten zur Leseförderung werden damit nachhaltig erweitert.