Seitenbereiche

Bildungszentrum Wildberg

Seitenbereiche

Buchempfehlungen

Die Tribute von Panem

Aus den Trümmern grausamer Kriegen und schrecklicher Naturkatastrophen, hat sich das Land Panem aus den Trümmern erhoben. Panem wurde in 12 Distrikte unterteilt, mit dem Kapitol als wohlhabende Hauptstadt der Reichen, die es nicht im geringsten interessiert, dass es den Distrikten immer schlechter geht. Als wären Armut und Hungersnot nicht schon schlimm genug, hat das Kapitol die Hungerspiele eingeführt, als Machtdemonstration den Distrikten gegenüber und um ihnen zu zeigen, dass erneute Rebellionen gegen die Schreckensherrschaft nichts nützen und sie sich dem Willen des Kapitols beugen müssen. Dabei werden aus jedem Distrikt je ein Junge und ein Mädchen zwischen 12 und 18 Jahren gezogen, die sich dann in einer Arena bis auf den Tod bekämpfen müssen, bis nur noch einer übrigbleibt. Als es wieder soweit ist, dass die Tribute gezogen werden, soll es Katniss' kleine Schwester sein, die als Tribut in der Arena kämpfen muss, jedoch liebt Katniss ihre Schwester so sehr, dass sie sich selbst als Tribut meldet...

Wird Katniss überleben und zurückkehren oder unter dem Kapitol sterben?

Der Schreibstil von Suzanne Collins ist atemberaubend! Sie erzählt die Geschichte von Katniss so realistisch und mit Liebe zum Detail, dass man sich vorkommt, als wäre man selbst Katniss und erlebt jeden Moment mit. Über fehlende Spannung kann man sich hier nicht beschweren...

Jetzt auch den neuesten vierten Teil der spannenden Buchreihe!

The hate u give

Das Buch zum aktuellen Thema Rassismus und Diskriminierung, das 2019 verfilmt wurde und in den Kinos lief.

Es geht um das schwarze Mädchen Starr, das in zwei Welten lebt: Zum einen in der Welt der Weißen, da sie  einen weißen Freund hat und eine Schule besucht, die auch von wohlhabenden amerikanischen Jugendlichen besucht wird und zum anderen in ihrem Viertel afro-amerikanischer Familien, das mit Arbeitslosigkeit, Perspektivlosigkeit und Kriminalität zu kämpfen hat. Sie begleitet einen ihrer afro-amerikanischen Freunde im Auto, als sie in eine Polizeikontrolle geraten und dieser grundlos erschossen wird, während sie auf dem Beifahrersitz alles miterlebt…

Ein sehr guter Jugendroman! Holt ihn euch!

Das Jugendbuch zum aktuellen Kinofilm

Hier bei uns in der Schülerbücherei findet ihr das spannende Jugendbuch, das als Vorlage für den gelungenen Kinofilm verwendet wurde!

Holt es euch für die Faschingsferien!

Viele weitere spannende Jugendbücher (ab 12 Jahre) zum Thema „Nationalsozialismus und Judenverfolgung“ jetzt neu in eurer Bücherei!

Wir freuen uns auf euch!

Edelstein-Triologie von Kerstin Gier

„Eine schöne Liebesgeschichte, die mit sehr viel Witz geschrieben ist. 

Gwendolyn reist durch die Zeiten und erlebt einige Abenteuer.

Eine tolle Buchreihe für Leseeinsteiger. ” 

Buchempfehlung von Malin (9b)

Silber-Trilogie von Kerstin Gier

 

„Silber ist das perfekte Buch für Träumer. Eine Fantasygeschichte, die aber auch gleichzeitig Realität sein könnte. 

Das junge Mädchen Liv ist stark, tough und schlagfertig. 

Die Reihe ist lustig, spannend und auch ein wenig romantisch.

Perfekt für junge Leserinnen.” 

Buchempfehlung von Kim (7b)

„Mit der Fantasy-Reihe "Gryphony" von Michael Peinkofer habe ich das Lesen für mich entdeckt. Absolut spannend und lohnenswert!“

 

Die Bücher dieser Fantasy-Reihe könnt ihr euch in der Schülerbücherei ausleihen!

 

Kommt vorbei! Wir sind in jeder großen Pause für euch da!

Euer Bücherei-Team