Bildungszentrum Wildberg

Seitenbereiche

Neuigkeiten

Artikel vom 08.09.2019

English In Action

Ferienkurs am Bildungszentrum stärkt Fremdsprachenkompetenz

Wenn Zehntklässler bereits in der letzten Woche der Sommerferien freiwillig den Unterricht besuchen, dann muss der Nutzen eines Angebots vielversprechend sein. Vom zweiten bis zum vierten August nahmen zehn Schülerinnen und Schüler der Klassen 10 an der Fremdsprachenschulung "ENGLISH IN ACTION" teil.

Die Ziele des dreitägigen Fremdsprachenkurses lagen vor allem in den Kompetenzbereichen dialogisches und monologisches Sprechen sowie im Hörverstehen. Genau diese Aspekte konnten die aus Großbritannien angereisten Muttersprachler anhand zeitnaher Ereignisse aus Kultur und Alltag aufgreifen und der englischen Sprache somit einen aktuellen und interessanten Bezug verleihen. Im Laufe der drei Tage entstand dadurch zunehmend ein Umfeld, in dem das Sprechen der Fremdsprache zu "einer normalen Kommunikationsform" avancierte, deren Verwendung nach und nach selbstverständlicher wurde.

Seit 20 Jahren führt die in Canterbury (England) sitzende Organisation Intensivkurse an europäischen Schulen durch, wodurch ihr unter anderem die europäische Auszeichnung  EAQUALS zuteil wurde. Zudem verfügen alle Lehrkräfte über eine international anerkannte Lehrerqualifikation. Dadurch gedieh der Fremdsprachenkurs am Bildungszentrum nebenbei zu einer optimalen Vorbereitung auf die im ersten Schulhalbjahr anstehende EuroKom-Prüfung.

Da dein solches Angebot nicht ohne erhebliche Kosten zu verwirklichen ist, gilt der herzliche Dank des Lehrerkollegiums und der Schulleitung dem Elternbeirat der Schule mit ihren Vorsitzenden Frau Gaby Bachmann und Frau Andrea Wilhelmi, die dieses Angebot finanziell großzügig unterstützten.