Bildungszentrum Wildberg

Seitenbereiche

Sportprofil

Sportprofil

Seit dem Schuljahr 2014/15 bieten wir am Bildungszentrum ein Sportprofil an. Hierdurch soll die bereits bestehende Struktur des Sportunterrichts und erweiterter Sportangebote vertieft und ausgebaut werden. Mit der Teilnahme am Sportprofil haben Schüler des Bildungszentrums Wildberg die Möglichkeit, ein breit gefächertes Angebot an sportlichen Aktivitäten verschiedenster Art kennen zu lernen. Unter Anleitung von Sportlehrern oder Trainern werden Schullandheime durchgeführt, erweiterte Sportmöglichkeiten in Form von AG’s (momentan Klettern, Schwimmen, Tennis, Fußball, angedacht sind Baseball, Reiten und HipHop) angeboten. Bereits in den vergangenen Jahren legten wir großen Wert darauf, im Fach Sport die Grundlage für die Motivation zu lebenslanger Freude an sportlichen Aktivitäten zu wecken. So wurden beispielsweise in Klasse 5 mit 4 Sportstunden in der Woche dem Bewegungsdrang jüngerer Schülerinnen und Schüler Rechnung getragen. In den Klassen 5 und 6 wird Sport koedukativ unterrichtet In den Klassen 9 und 10 unterrichten wir das Sport in Neigungsgruppen („Wahlsport“).

Bewegte Mittagspause
Bewegte Mittagspause
Klettern in der Sporthalle
Klettern in der Sporthalle

Sportprofilangebote

Für eine Übersicht der AG-Angebote im Rahmen des Sportprofils bitte HIER klicken.

Weitere Angebote

Ein weiterer Baustein des Sportprofils wird das Angebot sein, in jedem Schuljahr an einem Schullandheim mit erlebnispädagogischem Inhalt teilzunehmen. Hierbei ist an Aktivitäten wie mehrtägige Wanderungen und Fahrradtouren sowie an Schullandheimaufenthalte aus den Bereichen Bergsport (Bergwandern, Klettern), Wassersport (Kanuwandern, Segeln) und Wintersport (Ski-, Snowboardfahren) gedacht. Diese Schullandheime sollen für die Schüler aller Klassen offen sein. Hierfür stehen am Bildungszentrum nicht nur ideale sächliche Voraussetzungen zur Verfügung (neue dreiteilbare Sporthalle mit Kletterwand, eigene Schwimmhalle auf dem Schulgelände, städtische Sportanlage in unmittelbarer Nähe), sondern ebenso eine Sportfachschaft mit hoher Motivation, sportliche Aktivitäten zu organisieren. Ziele sollen neben Freude am Sport, Steigerung der sportlichen Fähigkeiten und Fertigkeiten in zahlreichen Sportarten, Stärkung der Persönlichkeit durch natur- und erlebnispädagogische Inhalte und Gesundheitserziehung auch die Steigerung der Attraktivität des Schulstandortes Wildberg sein.